Beauty

Die 6 besten Methoden zur Haarentfernung

Von  | 

Für viele Frauen ist die Haarentfernung ein fester Bestandteil der Schönheitsroutine – genau wie für immer mehr Männer. In diesem Artikel haben wir für Sie die gängigsten Methoden zusammengefasst. Lesen Sie weiter und finden Sie die richtige Methode für Ihre Bedürfnisse.

Laser-Behandlung

So funktioniert es: Lichtstrahlen unterbinden den Wachstumszyklus Ihrer Haare und ermöglichen dadurch eine langfristig glatte Haut. Diese Art der Haarentfernung ermöglicht die langfristigsten Ergebnisse. Achten Sie bei der Auswahl des Gerätes auf eine ausgezeichnete Qualität. Wir können Ihnen beispielsweise die Silk’n Geräte empfehlen.

Am besten geeignet für: Geräte mit Laser und IPL (Intense Pulsed Light) lassen sich am ganzen Körper anwenden. Am besten eignen sie sich für Personen mit dunklem Haar und heller Haut.

Nachwachsen der Haare nach: 6 – 12 Monate

Mögliche Nebenwirkungen: Leichte Schwellungen oder Rötungen.

Zupfen

So funktioniert es: Ziehen Sie Ihre Haare einzeln mit einer Pinzette an der Wurzel heraus.

Am besten geeignet für: Kleine Gesichtsbereiche.

Nachwachsen der Haare nach: 3 – 8 Wochen.

Tipps: Säubern Sie die Pinzette vor und nach dem Gebrauch mit Alkohol, um das Risiko auf eine Infektion zu vermeiden.

Mögliche Nebenwirkungen: Bei Bruch der Haarwurzel wachsen die Haare unter Umständen unter der Haut nach – dies kann eingewachsene Haare nach sich ziehen.

Rasieren

So funktioniert es: Mit einem Rasiermesser oder einem Elektrorasierer können Sie das Haar sehr dicht an der Haut rasieren. Bei der Annahme, dass eine Rasur die Haare schneller zurückwachsen lässt, handelt es sich nach neusten Kenntnissen übrigens um einen Mythos.

Am besten geeignet für: An allen Körperstellen anwendbar.

Nachwachsen der Haare nach: 1 – 3 Tagen.

Tipps: Wenn Sie Einwegrasierer oder Klingen verwenden, sollten Sie unbedingt die Haut nässen und Seife oder Rasierschaum verwenden. Rasieren Sie in die Richtung, in die das Haar wächst. Ersetzen Sie die Rasierklinge rechtzeitig, damit Sie das Risiko auf Schnittwunden verringern.

Mögliche Nebenwirkungen: Eingewachsene Haare, vor allem in der Bikinizone.

Waxing

So funktioniert es: Eine Kosmetikerin verteilt Wachs auf der Haut und deckt dieses anschließend mit Stoffstreifen ab. Nachdem das Wachs getrocknet ist, werden die Streifen schnell abgezogen – und mit diesen das Haar. Bei bestimmten Arten des Waxings wird das Wachs ohne Stoffstreifen abgezogen.

Am besten geeignet für: Alle Körperstellen, auch für Gesicht, Achseln, Beine und Bikinizone.

Nachwachsen der Haare nach: 3 – 6 Wochen.

Tipps: Ihr Haar sollte mindestens einen halben Zentimeter lang sein, um für das Waxing geeignet zu sein. Lassen Sie Ihr Haar vor dem Waxing am besten einige Wochen wachsen.

Mögliche Nebenwirkungen: Rötungen und Hautirritationen. Zusätzlich sind Infektion eine mögliche Nebenwirkung. Je öfter Sie Waxing verwenden, desto wahrscheinlicher ist eine Infektion.

Elektrolyse

So funktioniert es: Ein ausgebildeter Fachmann behandelt die gewünschten Stellen mit Nadeln und unterbindet das Nachwachsen der Haare mit elektrischem Strom.

Am besten geeignet für: Aufgrund der langen Behandlungsdauer am besten für kleine Bereiche, wie die Oberlippe oder das Kinn, geeignet.

Nachwachsen der Haare nach: Rund 6 Monaten.

Mögliche Nebenwirkungen: Rötungen, Schwellungen und Schrammen

Enthaarungs-Cremes

So funktioniert es: Cremes oder Lotionen zur Haarentfernung bauen üblicherweise Proteine ab, die für das Haarwachstum verantwortlich sind.

Am besten geeignet für: Beine, Achselhöhlen und Bikinizone.

Nachwachsen der Haare nach: Einigen Wochen

Mögliche Nebenwirkungen: Je nach der Qualität der Creme können Hautprobleme auftreten. Achten Sie deshalb unbedingt auf hochwertige Inhaltsstoffe und halten Sie sich an die Anwendungshinweise.

Die Redaktion von enjoyly.at informiert Sie mit interessanten Artikel über Themen wie Freizeit, Urlaub und Beauty.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

News über Freizeit, Urlaub und Beauty

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Freizeit, Urlaub und Beauty per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...