Erziehung

Erziehung

Von  | 

Was ist die genaue Bedeutung von Erziehung? Erziehen heißt, den Charakter zu formen, die Entwicklung zu unterstützen. Erziehung hat zum Ziel die Formung der Persönlichkeit, des Selbstbewusstseins und die Vermittlung von gesellschaftsrelevanten Werten. Erziehung soll einer Person ein eigenständiges Leben mit der Fähigkeit zur Selbstbestimmung ermöglichen.

Erziehung per Definition richtet sich an Kinder und Jugendliche. Bei erwachsenen Personen spricht man von Erwachsenenbildung oder Fortbildung. Basis der Erziehung sind Liebe, Regeln und Möglichkeit selbstständig zu sein. Dem zu Erziehenden etwas zuzutrauen, ihn dabei liebevoll unterstützen und ihnen aber auch die Grenzen aufzeigen. Die viel gefürchtete „Trotzphase“ im Kleinkindalter ist eine absolut wichtige Phase der Entwicklung. Erziehung heißt nicht, einen Willen zu brechen und unbedingten Gehorsam zu lehren. Das bricht die Persönlichkeit des Menschen und macht ihn für allerlei Widrigkeiten im Leben angreifbar. Eltern sollten sich mit der natürlichen Entwicklung des Kindes auskennen und diese in der Erziehung berücksichtigen. Nicht überfordern, aber auch nicht unterfordern.

Erziehung durch Bildung unterstützt

Bildung ist zwar nicht per Definition Erziehung, aber ein Teil dessen wohl schon.  Eine gute Bildung wirkt sich mit der Erziehung gemeinsam auf die Persönlichkeit des Menschen aus. Ein gut gebildeter Mensch erlernt ganz nebenbei Grundlagen der gesellschaftlichen Anforderungen. Diese sind natürlich nicht in jeder Kultur gleichermaßen dieselben. Religionen, Kulturen, Entwicklung und familiäre Ideologien sowie politische Einflüsse spielen vom Grunde auf eine Rolle. Ein Baby, das sein Leben in Afrika oder Amerika startet, wird anders erzogen werden, als ein Baby in Österreich, Asien oder Australien. Grund ist natürlich auch die bei den Eltern vorangegangene Erziehung und die der Generationen davor. Die Eltern und Verwandten sowie Personen aus dem Bildungsumfeld und nicht zuletzt die Medien beeinflussen die Erziehung und die Ideale eines Menschen. Die ersten Lebensjahre eines Kindes, die emotionalen Erfahrungen, das Erlernen von Regeln und auch die Möglichkeit die naturgegebene Persönlichkeit zu entfalten, sind entscheidend für den Werdegang des erwachsenen Menschen.

Die Redaktion von enjoyly.at informiert Sie mit interessanten Artikel über Themen wie Freizeit, Urlaub und Beauty.

Kommentar abgeben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

News über Freizeit, Urlaub und Beauty

Jetzt abonnieren und News und Angebote rund um Freizeit, Urlaub und Beauty per E-Mail erhalten.
E-Mail
Secure and Spam free...