Freizeit

Kimbino hilft den Planeten zu retten

Von  | 

Wir alle wissen ein oder zwei Dinge zum Thema Umweltschutz, zumal wir alle mit dem Fakt konfrontiert werden, dass die Abholzung der Wälder schlecht für den Planeten ist. Die Frage ist jedoch: Tun wir etwas dagegen? Diese Frage mag sich allgemein anhören, aber die Frage ist eine berechtigte, sachliche Frage, die wir uns alle tagtäglich stellen sollten.

Wer jemals eine Zeitung gelesen oder ferngesehen hat, hat höchstwahrscheinlich schon mal den Begriff „CO2-Fußabdruck“ gehört, aber vielen Menschen ist nicht bewusst, dass es sich bei dem erwähnten Kohlenstoff tatsächlich um Kohlendioxid handelt. Wenn sowohl Bäume als auch wir atmen, tauschen wir indirekt Sauerstoff und CO2 aus. Wir atmen Sauerstoff ein und atmen CO2 aus, während Bäume CO2 einatmen und Sauerstoff ausatmen. Es ist überflüssig zu sagen, dass die Abhängigkeit von einander immens ist. Um die Situation noch anschaulicher zu machen, ein durchschnittlicher ausgewachsener Baum kann täglich bis zu 7000 Liter reinen Sauerstoff freisetzen und so bis zu fünfzig Menschen am Leben erhalten. Nicht nur das, wir sind nicht die einzigen, die auf Bäume angewiesen sind. Dein geliebter Hund oder deine geliebte Katze und jedes andere Lebewesen auf der Erde – alle brauchen Bäume zum Überleben. Jedes Mal, wenn du dich entscheidest, unnötigerweise ein paar Blatt Papier zu verwenden und es einfach wegzuwerfen, denk daran, dass ein Baum da draußen gestorben ist, um dieses Blatt in der Hand zu halten. Beginne noch heute mit dem Recycling und verzichte auf die Nutzung von Plastiktüten! Schon der kleinste Beitrag, die geringste Verlagerung in Richtung Umweltverantwortung, macht einen Unterschied.

Darüber hinaus ist eine der Hauptgründe für übermäßigen Papierabfall die Verwendung von Werbeflyern und Broschüren. Viele von uns nehmen diese am Ausgang des Supermarktes, per Online-Bestellung, oder unser Postbote wirft sie in unseren Briefkasten. Doch das ganze Papier wird einfach weggeworfen. Um das Ganze zu relativieren, man benötigt 24 Bäume, um eine Tonne nicht recyceltes Büro- und Druckpapier herzustellen, oder 12 Bäume, um eine Tonne 100% nicht recyceltes Zeitungspapier herzustellen. Stell dir vor, wie viel Leben das ist. In Anbetracht dessen hat ein Team von technisch versierten, innovativen und sensiblen Mitarbeitern Kimbino entwickelt und gegründet. Die Website von Kimbino bietet alle aktuellen Discount-Broschüren deiner Lieblings-Supermärkte. Kimbino ermöglicht seinen Nutzern eine einfachere Herangehensweise und ein schnelleres Surfen im Internet in übersichtlichem Design und Kategorie-Filtern. Du kannst nun problemlos das Gesuchte finden, indem du durch die von dir bevorzugte Kategorie blätterst, einschließlich: Supermarkt, Haus und Garten, Elektronik, Kosmetik und Gesundheitsprodukte, Schuhe und Sportbekleidung. Dank Kimbino kannst du jetzt billiger und einfacher einkaufen und deinen Beitrag zum Umweltschutz leisten. Der Hauptfokus der Kimbino-Website, einen wesentlichen positiven Einfluss auf die Gesundheit unseres Planeten zu haben. Die unschätzbare Kostenersparnis für alle Nutzer ist lediglich der zusätzliche Mehrwert der Website.

Falls du dir noch nicht sicher bist, welche Auswirkungen wir auf die Nachhaltigkeit unseres eigenen Ökosystems haben, so sagen die neuesten Statistiken, dass jedes Jahr 15,3 Milliarden Bäume abgeholzt werden. Im Jahr 2015 hatte unser Planet schätzungsweise 3,04 Milliarden Bäume. Sollen wir also weiterhin Bäume „töten“ oder versuchen wir, unserem Planeten gegenüber Liebe zu zeigen? Das Prinzip ist einfach – entscheide dich für Kimbino, mache einen Schritt in die richtige Richtung. Dein Planet hängt von deinen Entscheidungen ab.

Die Redaktion von enjoyly.at informiert Sie mit interessanten Artikel über Themen wie Freizeit, Urlaub und Beauty.

Datenschutzinfo